Anerkannte Schweißhundestation Unna

Michael Garbe mit seiner BGS-Hündin Mora vom Wildenfels sind seit Mai 2019 nach dem Erlass des MKULNV vom 14.04.2014 und von der Unteren Jagdbehörde des Kreis Unna, Frau Drawe anerkannt. Das anerkannte Schweisshundgespann sitzt in Unna, Stadtbezirk Bergkamen und freut sich auch über Kreisgrenzen hinaus Nachsuchen durchzuführen. Gesucht wird auf alle Schalenwildarten und das sowohl nach dem Schuss als auch nach einem Wildunfall.

Die Kreisjägerschaft Hamm und die Kreisjägerschaft Unna unterstützen den Aufbau der Station und freuen sich auch über das Seminarprogramm für die Jungjägerausbildung und den Praxisseminaren für die Mitglieder der Kreisjägerschaften.

Michael Garbe kann zu jeder Zeit (auch nachts) kontaktiert werden, so lassen sich die Suchen am Besten organisieren und die Witterungsverhältnisse einplanen.

 

Wir Jäger möchten gerne alles richtig machen, manchmal kommt es dann doch zu Missgeschicken. Hier hilft das Gespann schnell und sicher.

 

Kontaktieren Sie Michael Garbe jederzeit direkt, zu einer Nachsuche unter 0170/ 44 64 913.